Organisation

Immatrikulation

Während des viersemestrigen Kooperationsstudiengangs sind Sie an beiden Hochschulen Ludwigsburg und Kehl immatrikuliert.

 

Unterkunft

In Ludwigsburg und Kehl stehen Studentenwohnheime zur Verfügung.

Informationen zum Wohnheim Ludwigsburg:
Studentendorf Ludwigsburg

Informationen zu den Wohnheimen in Kehl:
City-Campus-Kehl
Wohnheim Kehl
Kinzigallee

 

Studentisches Leben

An beiden Hochschulen existieren als studentische Vertretungen der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) und der Studentenrat (StuRa). Über deren Tätigkeitsfelder und Angebote erhalten Sie weitere Auskünfte unter:

AStA Ludwigsburg
AStA Kehl
StuRa Ludwigsburg

 

Studienbeiträge

Seit dem Sommersemester 2012 sind in Baden-Württemberg die Studiengebühren offiziell abgeschafft. Demnach werden für den Masterstudiengang “Europäisches Verwaltungsmanagement – MPA” keine Studiengebühren erhoben.
Von allen Studierenden der Hochschulen Ludwigsburg und Kehl wird ein Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von ca. 100 € pro Semester erhoben. Außerdem wird nur eine Immatrikulations- bzw. Rückmeldegebühr pro Semester erhoben.

 

BAFöG

Nach § 7 Abs. 1a BAFöG wird für einen Masterstudiengang im Sinne des § 19 des Hochschulrahmengesetzes Ausbildungsförderung geleistet, wenn er auf einem Bachelorstudiengang aufbaut. Nähere Auskünfte erteilen die Studentenwerke.
Sollten Sie durch ein Stipendium gefördert werden, wird dieses im Rahmen der Bafög-Berechnung als Einkommen angesetzt.
Studentenwerke: StuttgartFreiburg

 

Wohngeld:

Ein ablehnender BAFöG-Bescheid berechtigt zum Bezug von Wohngeld (so die Auskunft des Studentenwerks Freiburg). Zuständig sind die jeweiligen Studentenwerke – für Kehl:  Freiburg und für Ludwigsburg: Stuttgart.   Studentenwerke: StuttgartFreiburg

 

Bildungskredit:

Der Bildungskredit unterstützt Studierende bei der Finanzierung von „außergewöhnlichem, nicht durch das BAFöG erfasstem Aufwand“. Die mit Wirkung zum 01.04.2009 überarbeiteten neuen Förderbestimmungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bieten Studenten/innen in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen nunmehr eine noch bessere Möglichkeit, einen einfachen, zinsgünstigen und den individuellen Bedürfnissen flexibel anpassbaren Kredit unabhängig von Vermögen und Einkommen zu erhalten. Der Kredit wird beim Bundesverwaltungsamt beantragt, die Auszahlung erfolgt in Raten, die Rückzahlung zu vergleichsweise günstigen Konditionen.

Bildungskredit-Homepage