Praktikum

Modul 10 EU-Praktikum zur Vertiefung des Fach- und Sprachwissens

Dauer: 6 Monate
Ort: Europäische Verwaltungsbehörden oder andere europäische Institutionen

Sie gewinnen Einblicke in EU-relevante Berufsfelder und werden mit den Anforderungen
und Arbeitsweisen der europäischen Verwaltungspraxis vertraut gemacht. Sie sind in der Lage, sich in
unterschiedliche europäische Tätigkeitsbereiche einzuarbeiten. Die Praktikumstelle muss einen
Kulturwechsel ermöglichen.

Unterstützt bei der Praktikumssuche werden Sie von den Masterteams der beiden Hochschulen.

 

Bisherige Praxisstellen (die Aufzählung ist nicht abschließend):

Praktikumsstelle   Land
Organe, Einrichtungen und Agenturen der Europäischen Union
Ausschuss der Regionen (AdR)    Belgien
Conseil de l’Europe    Frankreich
Europabüro des Deutschen Landkreistages    Belgien
Europabüro der baden-württembergischen Kommunen    Belgien
Europabüro des Deutschen Landkreistages    Belgien
Europabüro des Deutschen Städte- und Gemeindebundes    Belgien
Europäische Kommission    Belgien
Europäisches Parlament    Belgien
Rat der Gemeinden und Regionen Europas    Belgien
Ständige Vertretung der BRD bei der EU    Belgien
Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU    Belgien
Wirtschaft
BDI/BDA – The German Business Representation    Belgien
Centre de Formation des Collectivités Territoriales (CFCT) de Mali    Mali
Deutsch-Baltische Handelskammer    Lettland
Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer Budapest    Ungarn
Vereinigungen
Centre for Cross Border Studies    Nordirland
Europäische Vereinigung kleinerer und mittlerer Unternehmen    Belgien
Versammlung der Regionen Europas    Frankreich
Beratung/ Unterstützende Tätigkeiten
DATEV eG, Informationsbüro in Brüssel    Brüssel
Konrad-Adenauer-Stiftung Prag    Tschechien
Bildung
CEFAL Benin    Benin
Ecole National d’Administration et de Magistrature    Burkina Faso
Ethiopian Civil Service College    Äthiopien