Tätigkeitsfelder

Wo stehen die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudienganges heute?

Im Rahmen des Reakkreditierungsverfahrens 2015 wurde eine umfassende Erhebung zur beruflichen Entwicklung der Absolventen durchgeführt. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und die Tätigkeitsfelder der Absolventen dementsprechend unterschiedlich. Belegt wird dies durch imposante Karrieren unserer Absolventen:

  • Büroleitung bei Abgeordneten des Europäischen Parlaments in Brüssel
  • Europakoordination in mehreren Städten und im Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg
  • Nationale Sachverständige im Europäischen Amt für Betrugsbekämpfung OLAF in Brüssel
  • Referatsleitung im Bereich Steuern in der EU bei der DIHK in Brüssel
  • EU-Projektkoordination bei verschiedenen Ministerien auch außerhalb von Baden-Württemberg
  • Nationale Entwicklungsagentur Budapest
  • Leitung des Büros der baden-württembergischen Kommunen in Brüssel
  • International Representative der Corvinus Universität Budapest
  • Mitarbeiter im Stab der Generalanwältin beim EuGH Prof. Dr. Juliane Kokott
  • Mitarbeiterin bei der OECD in Paris
  • Europakoordination in Ministerien von Baden-Württemberg und Sachsen sowie bei anderen Landesbehörden
  • Internationale Steuer- und Wirtschaftsprüfung
  • Führungspositionen bei privatwirtschaftlichen Unternehmen

Diese Karrieren beweisen: unsere Masters spielen in der „Ersten Liga“ in Europa mit!